Ausflug «Weihnachten Malta»

Klasse Großer Bus
Typ Gruppenausflug
Sprache Russisch

1 Tag, 23.12.2023 Samstag
Flug nach Malta – Ryanair 10:35 – 13:10
Transfer vom Flughafen zum Cavalieri Art Hotel, Malta
Unterkunft im Hotel

2. Tag 24.12.2023 Sonntag
Frühstück im Hotel
Sightseeing-Tour durch die beiden Hauptstädte Maltas (Valletta und Mdina)
Geschichte des Ordens der Hospitaliter, wie er heute viele nennen der Malteserorden. Bei Ihrem Besuch in Valletta erfahren Sie, wer Ritter genannt wurden, warum und woher sie nach Malta kamen, wie sich der Orden in der Antike verherrlichte und was er heute repräsentiert.
Wir werden viele interessante Fakten über das tägliche Leben erfahren Von den Rittern und ihren militärischen Siegen werden wir die prächtigen Auberge-Paläste und Befestigungsanlagen der Stadt sehen.
Die mittelalterliche Hauptstadt Maltas ist Mdina. Einst stand an dieser Stelle eine blühende römische Stadt, dann verwandelte sich Mdina zur Zeit der Araber in eine Zitadelle und mit der Ankunft der Spanier in eine luxuriöse mittelalterliche Hauptstadt, in der die majestätischen Paläste der Einheimischen standen Der Adel koexistiert mit Klöstern und kleinen Kapellen – es ist kein Zufall, dass der aragonesische König Alfons namens Mdina das Juwel in seiner Krone ist. Die Hauptstraße führt uns zu den Bastionen von Mdina, die einen atemberaubenden Blick auf fast ganz Malta bieten. Rückkehr zum Hotel.
Freie Zeit: Wer in Valletta bleiben möchte, kann durch die festlich geschmückten
Straßen der Stadt schlendern, der Rest kehrt zum Hotel zurück.

Tag 3, 25.12.2023, Montag
Frühstück im Hotel
Ausflug auf die Insel GOZO
Ein Ausflug auf eine andere Insel des Gozo-Archipels, auch für Einheimische Bewohner, ist ein Abenteuer! Warum machen Sie nicht gleich einen Tagesausflug auf die Insel Gozo?
Nach einer 20-minütigen Fahrt mit der Fähre ist es, als würden Sie in eine andere Welt eintauchen. Gozo ist eine grünere und ruhigere Insel; das Leben verläuft hier nach altbewährten Bräuchen reibungslos. Allerdings steht Gozo Malta in puncto Attraktionen in nichts nach! Gozo ist voller Legenden.
Besondere Aufmerksamkeit verdient die Ta Pinu-Kirche, in der sich die wundersame Ikone befindet; heute ist sie nicht nur ein Wallfahrtsort für die Malteser, sondern auch für zahlreiche Besucher.
Bekanntschaft mit Gozo Weiter geht es in der Hauptstadt der Insel – Victoria, die die Einheimischen aus Gewohnheit Rabat nennen, und der obere befestigte Teil ist die Zitadelle.
Auf dem Weg zur Fähre machen wir Halt in einem der Fischerdörfer, die sich auf der Insel befinden das Ufer einer kleinen Bucht mit herrlichem Blick auf das Meer und die Küstenklippen
Im Dorf können wir echte maltesische Küche genießen (Mittagessen wird separat bezahlt)

Tag 4, 26.12.2023, Dienstag
Frühstück
Optional: Bootsfahrt (1,5 Stunden mit dem Boot entlang der Buchten von Valletta)
Freier Tag – Einkaufen und weiteres Kennenlernen mit Gegend von St. Julian's (dort befindet sich unser Hotel), ein beliebtes Touristenzentrum und eine der am weitesten entwickelten Städte, die historische Denkmäler und alte architektonische Stätten harmonisch mit modernen Gebäuden verbindet.
Werfen wir einen Blick auf Spinola Bay, einer der berühmtesten Orte Maltas für Spaziergänge und Entspannung

Tag 5, 27.12.2023, Mittwoch
Frühstück
Transfer zum Flughafen
Abfahrt nach TA 18:10-22:05

Wichtig

Tourkosten: 690 Euro pro Person
(790 Euro - Einzelbelegung)

Abreisetage

Die Abreisetage hängen von Ihrem Abflugort ab

Information

Der Preis beinhaltet:
- Flugreise mit Handgepäck 10 kg
- Transfer
- 4 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
- Ausflüge laut Programm
- Russischsprachige Begleitung

Im Preis nicht enthalten:
- Krankenversicherung
- zusätzliche Ausflüge
- Gepäck (Aufpreis 100 Euro)
- Weihnachtsessen (65 Euro), Kreuzfahrt auf dem Boot 20 Euro

Sehenswürdigkeiten

Malta

Malta

Rezensionen